FRoh im Winter!

Dankbar für die FRohe Kost!
Wie wird jemand FRoh-e/r RohkösterIn?
Tun! Ich finde es im WINTER besonders EASY und ERFREULICH… Für mich passt ROHKOST ideal zu dieser Jahreszeit… denn genau JETZT reifen all diese Früchte irgendwo an einem anderen Ort heran: all die süßen, reifen Früchte.
Ob ich mir keine Gedanken um den Transport mache? Diese:
Ich versuche mir eine Balance mit Sprossen und heimischen Früchten zu schaffen.
Ich mache selbst keine Fernreisen, wenn nicht “nötig”!
Ich kaufe, wann immer möglich BIO und fördere jegliche Biobauern des Planeten.
Der Winter ist ideal fürs Besinnliche und das Beobachten und NEU.BEGINN – für manche ist das vielleicht die beste Zeit, um sich mit Rohkost auseinanderzusetzen…
Der Winter birgt für Rohköstler in unseren Breiten viele Vorteile… Erratet Ihr, welche? 🙂
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s